Start Über uns Leistungen Projekte Kontakt Impressum

Immer wieder stellt sich bei der Frage nach der Auswahl eines geeigneten IT-Dienstleisters: Was kann er? Im Falle der Softwareentwicklung sollte sie besser lauten: Was wird er können? Da ist es natürlich schon interessant mal einen Blick auf die Projekte zu werfen. Daneben haben wir so einige Grundsätze:

  • Stets das Ziel im Auge behalten. Auch wenn Motivationstrainer gern das Prinzip "Der Weg ist das Ziel" an den Mann bringen wollen, für uns ist das Ziel entscheidend. Das schließt ja nicht aus, dass man Ziele auch ändern kann und manchmal sogar muss. Aber ohne klares Ziel, ohne Visionen, ist jede Softwareentwicklung wie der Versuch eine Tasse Tee durch Rühren zum Kochen zu bringen.
  • Bei uns wird entwickelt. Heutzutage neigen viele dazu, einfach aus dem riesigen Pool bereits vorhandener Lösungen eine herausfischen zu wollen. Das kann gut gehen, wenn es Ihnen gelingt eine passende Lösung zu finden und Sie dabei auch nicht zu viel Zeit vertun. Meist jedoch passt das Ganze doch nicht so. Dann wird gern zu einem mehr oder weniger universellen Framework gegriffen mit der Aussicht auf eine schnelle und einfache Umsetzung. Viele Projekte sind jedoch ziemlich komplex, insbesondere im Web-Umfeld. Hier ein typisches Beispiel: Ein einfacher online-Shop ist schnell erstellt. Dann braucht er die Unterstützung durch ein Warenwirtschaftssystem. Sie haben schon eins und nun müssen die beiden gekoppelt werden. Der online-Shop kann aber die Artikelbeschreibungen aus der Warenwirtschaft nicht so übernehmen weil dort keine vorzeigbaren Bilder hinterlegt sind und die Beschreibungen zu wenige aussagekräfte Details enthalten. Kurzum, wir haben hier ein klassisches Beispiel für die Frage: Suppe aus der Tüte mit einem Klecks Sprühsahne oder doch mal was Richtiges kochen? Wir scheuen keine Mühe, unsere Softwareentwickler wagen auch mal was beim Programmieren und was es nicht gibt, wird geschaffen.
  • Bei uns kommt nichts um. Das bedeutet, dass erstens unsere Software lange gepflegt wird. Schließlig wollen Sie lange Freude an Ihrem IT-Projekt haben. Zweitens wird wo immer möglich und sinnvoll einmal Entwickeltes wiederverwendet. Alle Programme sind daher modular aufgebaut und erweiterungsfähig.

SaproKapro 2012

Dieses IT-Projekt ist ein SaaS und dient der Unterstützung der Anerkennung von Saat- und Pflanzgut. Er begleitet die Arbeit in den Anerkennungs- und Prüfstellen verschiedener Bundesländer und stellt gleichzeitig ein Portal für die Saatgutwirtschaft bereit. Angesiedelt ist dieser SaaS in einer exklusiven Cloud mit mehreren Standorten.

SYSTEM41 Faktura

S41FAKTURA ist ein SaaS der SYSTEM41 Cloud und der Nachfolger der Eastern Tools Auftragsbearbeitung. S41FAKTURA hilft Ihnen Ihre Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen und natürlich auch Mahnungen zu erstellen. Dazu steht Ihnen eine Artikel- und Kunden- sowie eine Offene-Posten-Verwaltung zur Seite. Durch die Ansiedelung in der Cloud können Sie ihn auch außerhalb Ihres Unternehmensnetzwerkes nutzen. Außendienstmitarbeiter oder Mitarbeiter in Außenstellen arbeiten ebenso selbstverständlich mit S41FAKTURA wie Ihr Innendienst.

SYSTEM41 Web-BOILER

Der Web-BOILER ist das zur SYSTEM41 Cloud gehörende Framework - praktisch eine Art von uns entwickelter Baukasten. Er löst u.a. die bewährte SYSTEM41-SHOP-ENGINE ab. Mit seiner Hilfe bauen wir dann die kundenspezifischen Web-Anwendungen bzw. SaaS. Er stellt eine Vielzahl von interessanten und natürlich auch einfach nur notwendigen Funktionen bereit: Html-Sprach-Erweiterungen, Listen-/Export-/Report-Generator, Datenabfrage-Sprache, Mail-Gateway, Replikationsdock und Zugriff auf die Web-Defroster-Funktionen. Hier eine Auswahl von Projekten, die den web-BOILER nutzen:

  • SYSTEM41 Shop P - ein online-Shop für den Just-in-Time Druck
  • SYSTEM41 Tracker Service - GPS-gestütztes Koordinieren von Einsatz-/Rettungsteams
  • mova Mission Control Centre - ein Assistenzsystem für Senioren
  • SYSTEM41 Seminaranmeldungen - online-Anmeldungen zu Seminaren bzw. Veranstaltungen

SYSTEM41 Servertools

Die SYSTEM41-Servertools stellen Funktionen für die Wartung und Administration von LINUX-basierten Kommunikations-, Daten- und ReCoBS-Servern in einer Web-Oberfläche zur Verfügung. Neben grundlegenden Dingen (Serverstatus, Serverneustart, Start/Stop/Status aller relevanten Dienste), Firewall auch Benutzerlevel, Funktionen für die Replikation, Bereitstellung der virtuellen Desktops sowie eine platz- und zeitabhängige Steuerung des Internet-Proxy mit Wortfilter.

[Seitenanfang] [Impressum] [Kontakt]

© 2007 SYSTEM41 LIMITED